Binas hat den 2. Platz des Deutschen Fundraising Preises gewonnen!

Die Nachhaltigkeits-Fundraiser

background

Als Berater für die Nachhaltigkeitsprojekte werden Studierende der Technischen Hochschule Köln, Fachrichtung Soziale Arbeit eingesetzt. Die Studierenden haben im Rahmen ihrer Ausbildung, fundierte Kenntnisse in der professionellen Mittelbeschaffung (Fundraising) für gemeinnützige Projekte erworben und sind somit bestens für diese Tätigkeit geeignet.

Die Studierenden erarbeiten für jedes Bildungsprojekt ein individuelles Fundraising-Konzept. Aus diesem Konzept geht hervor, wie die Projekte eigenständig eine professionelle Mittelbeschaffung in ihre Vereine/Institutionen integrieren können, damit eine nachhaltige Sicherung der Projekte möglich wird.


Vorteile Fundraiser

  • Die Studierenden können ihr Fundraising Wissen unmittelbar in die Praxis transferieren.
  • Sie erhalten wertvolle Berufserfahrungen und eine fachkundige Begleitung durch die Stiftung.
  • Sie knüpfen erste Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern und erleichtern damit ihren anstehenden Übergang in den Arbeitsmarkt.
  • Die Studierenden sind bei der Stiftung geringfügig angestellt und finanzieren in dieser Zeit ihr Studium mit qualifizierter und fachbezogener Arbeit.